Eine Geschichte – Zwei Seiten

[vc_empty_space height=“32px“]

EINE GESCHICHTE – ZWEI SEITEN

So heißt unsere Schulproduktion 2015, bei der dieses Mal die Veit-Stoß-Realschule, die Thusnelda-Schule und die Sabel-Schule mitmachen. Es wird gemeinsam gearbeitet, aber auch gekocht und gespeist… ohne Spaß kann man schließlich nicht kreativ sein. 😉

Alles dreht sich um die Odyssee. Wir sammeln Geschichten der SchülerInnen – wer sie sind, woher sie kommen, was Heimat für sie bedeutet – und Ihre Geschichten werden dann gemeinsam mit Künstlern künstlerisch umgesetzt und im September 2015, beim Kammermusik Festival Nürnberg, aufgeführt.

Bis zu diesem Ziel muss noch viel gemeinsam gearbeitet werden…